Cookies-Richtlinie

Allgemeine Informationen

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird, wenn Sie fast jede Website besuchen. Sein Hauptzweck besteht darin, dass sich die Website an Ihren Besuch erinnern kann, wenn Sie sie erneut besuchen. Cookies speichern in der Regel Informationen technischer Art sowie persönliche Präferenzen, maßgeschneiderte Inhalte, Nutzungsstatistiken, Links zu sozialen Netzwerken, Zugang zu Benutzerkonten usw. Das Ziel des Cookies ist es, den Inhalt der Website an Ihr Profil und Ihre Bedürfnisse anzupassen; ohne Cookies würden die von jeder Website angebotenen Dienste erheblich eingeschränkt.

Deaktivieren oder Löschen von Cookies

Sie können jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, Cookies auf dieser Website zu deaktivieren oder zu löschen. Die Methode dafür ist je nach dem von Ihnen verwendeten Browser unterschiedlich.

Zusätzliche Anmerkungen:

Weder diese Website noch ihre gesetzlichen Vertreter sind für den Inhalt oder die Richtigkeit der Datenschutzbestimmungen verantwortlich, die die in dieser Cookie-Richtlinie genannten Dritten haben.

Die Webbrowser sind die Werkzeuge, die für die Speicherung der Cookies zuständig sind, und von hier aus müssen Sie das Recht haben, sie zu löschen oder zu deaktivieren. Weder diese Website noch ihre gesetzlichen Vertreter können die korrekte oder falsche Handhabung von Cookies durch diese Browser garantieren.

In einigen Fällen ist es notwendig, Cookies zu installieren, damit der Browser Ihre Entscheidung, sie nicht zu akzeptieren, nicht vergisst.

Im Falle von Google Analytics-Cookies speichert dieses Unternehmen diese auf Servern in den Vereinigten Staaten und verpflichtet sich, sie nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist für den Betrieb des Systems erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben. Laut Google wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert. Google Inc. ist ein Unternehmen, das sich an das Safe Harbor Agreement hält, das garantiert, dass alle übertragenen Daten mit einem Schutzniveau behandelt werden, das den europäischen Vorschriften entspricht.

Wenn Sie Zweifel oder Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns über den Kontaktbereich zu kontaktieren.

Weitere Informationen über Cookies

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine harmlose Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird, wenn Sie fast jede Website besuchen. Sein Hauptzweck besteht darin, dass sich die Website an Ihren Besuch erinnern kann, wenn Sie sie erneut besuchen. Obwohl viele Menschen es nicht kennen, werden Cookies seit mehr als 20 Jahren verwendet, als die ersten Browser für das World Wide Web erschienen.

Was ist NICHT ein Cookie?

Es handelt sich weder um einen Virus noch um einen Trojaner, einen Wurm, einen Spam, eine Spyware oder ein Pop-up.

Welche Art von Informationen wird in einem Cookie gespeichert?

Cookies speichern normalerweise keine sensiblen Informationen über Sie, wie z.B. Kreditkarten- oder Bankdaten, Fotos, Ihren Ausweis, persönliche Informationen oder ähnliches. Die Daten, die sie speichern, sind technischer Art, persönliche Vorlieben, maßgeschneiderte Inhalte und so weiter.

Der Webserver assoziiert nicht Sie als Person, sondern Ihren Webbrowser. Wenn Sie regelmäßig mit Internet Explorer surfen und versuchen, dasselbe Web mit Firefox oder Chrome zu durchsuchen, werden Sie feststellen, dass das Web nicht erkennt, dass Sie dieselbe Person sind, weil es tatsächlich den Browser und nicht die Person assoziiert.

Welche Art von Cookies gibt es?

Technische Cookies. Sie sind die elementarsten und erlauben unter anderem zu wissen, wann ein Mensch oder eine automatisierte Anwendung oder ein anonymer und ein registrierter Benutzer surfen, d.h. grundlegende Aufgaben für den Betrieb jeder dynamischen Website.

Analyse-Cookies. Sie sammeln Informationen über die Art der Navigation, die Sie durchführen, die Abschnitte, die Sie am häufigsten benutzen, die konsultierten Produkte, die Zeit der Benutzung, die Sprache usw.

Werbe-Cookies. Sie zeigen Werbung entsprechend Ihrer Navigation, Ihrem Herkunftsland, Ihrer Sprache usw. an.

Was sind eigene und fremde Cookies?

Eigene Cookies sind diejenigen, die von der Seite, die Sie besuchen, erzeugt werden, während Cookies von Drittanbietern die von externen Diensten oder Anbietern wie Facebook, Twitter, Google usw. erzeugten Cookies sind.

Was passiert, wenn ich Cookies deaktiviere?

Um Ihnen zu helfen, den Effekt zu verstehen, der die Deaktivierung von Cookies haben kann, werden wir Ihnen einige Beispiele zeigen:

Sie können keine Inhalte dieser Website auf Facebook, Twitter oder einem anderen sozialen Netzwerk weitergeben.

Die Website wird nicht in der Lage sein, den Inhalt an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen, wie es in Online-Shops oft der Fall ist.

Sie haben keinen Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich dieser Website, wie z.B. „Mein Konto“, „Mein Profil“ oder „Meine Bestellungen“.

Online-Shops: Sie können nicht online einkaufen; sie müssen stattdessen telefonisch oder durch einen Besuch des physischen Geschäfts tätigen, falls ein solches vorhanden ist.

Es wird nicht möglich sein, Ihre geographischen Präferenzen, wie Zeitzone, Währung oder Sprache, anzupassen.

Die Website wird nicht in der Lage sein, Webanalysen über Besucher und Webverkehr durchzuführen, was es für die Website schwierig machen wird, wettbewerbsfähig zu sein.

Sie werden nicht in der Lage sein, im Blog zu schreiben, Fotos hochzuladen, Kommentare zu veröffentlichen oder Inhalte zu bewerten. Die Website wird auch nicht erkennen können, ob Sie ein Mensch sind oder eine automatisierte Anwendung, die Spam veröffentlicht.

Es wird nicht möglich sein, sektorspezifische Werbung zu zeigen, was die Werbeeinnahmen der Website verringern wird.

Alle sozialen Netzwerke verwenden Cookies; wenn Sie diese deaktivieren, können Sie keine sozialen Netzwerke nutzen.

Darf ich Cookies löschen?

Ja, Sie können sie nicht nur entfernen, sondern auch blockieren, entweder im Allgemeinen oder speziell für eine bestimmte Domäne.

Um Cookies von einer Website zu löschen, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Browsers und suchen Sie dort die mit der betreffenden Domain verbundenen Cookies und löschen Sie sie.

Zur Startseite zurück.